Skip to content

Java JMS MQ Beispiel

2009 Juni 23
tags: , ,
by Haf

Vor einiger Zeit wurde MQ installiert. Nun folgt endlich ein Beispiel wie man in Java MQ ansprechen kann. Dabei wird JMS (Java Message Servic) ohne JNDI (Java Naming and Directory Interface) verwendet. Ein JNDI-Beispiel folgt in einem späteren Blog.

Das Beispiel zeigt wie man mittels JMS eine MQ Nachricht verschicken und empfangen kann.
Die Architektur steht hier nicht im Vordergrund, das nur die MQ Kommunikation.

Für das Versenden von MQ Nachrichten ist ein MQQueueSender verantwortlich, entsprechendes gilt für das Empfangen (MQQueueReceiver).
Da bei MQ mehrere Clients Nachrichten verschicken können und jedem Client nur seine Antworten interessieren, gibt es die Möglichkeit dem Receiver einen Filter (Selector) anzugeben. Mit diesem Selector werden dann nur die MQ Nachrichten geliefert (empfangen), welche die Kriterien erfüllen.
Hier lohnt es sich (nur) Correlation und Message ID zu nutzen, da andere Eigenschaften zu langsam in der Filterung sind.
Bei der Correlation ID muss noch das Präfix ‚ID:‘ angehangen werden, welches bei der Message ID schon automatisch vorhanden ist.

Nachfolgend ein kleines MQ JMS Beispiel

Share it!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
No comments yet

Leave a Reply

Note: You can use basic XHTML in your comments. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS